Technische Störung hält an +++ Kreisverwaltung und Außenstellen nur telefonisch erreichbar +++ E-Mails kommen nicht an +++ Update folgt +++
Technische Störung hält an +++ Kreisverwaltung und Außenstellen nur telefonisch erreichbar +++ E-Mails kommen nicht an +++ Update folgt +++
Technische Störung hält an +++ Kreisverwaltung und Außenstellen nur telefonisch erreichbar +++ E-Mails kommen nicht an +++ Update folgt +++

Klimaschutz im Kreis Ahrweiler

Es freut uns, dass Sie sich für die Klimaschutzaktivitäten des Kreis Ahrweiler interessieren! Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Daher nehmen sich die Kreise und Gemeinden in Rheinland-Pfalz diesem Thema immer stärker an. Ein Teil des Klimaschutzes stellt in diesem Sinne auch die Energiewende dar.

Logo 100 Prozent erneuerbare Energien

Der Kreistag Ahrweiler hat 2011 den Beschluss gefasst, den Stromverbrauch im Kreis bis zum Jahr 2030 bilanziell zu 100 % aus erneuerbaren Energien zu decken. Zudem hat er sich mit dem Beitritt zum Klimabündnis dazu verpflichtet, seine Treibhausgasemissionen alle 5 Jahre um 10 % zu reduzieren. Um diese Klimaschutzziele zu erreichen hat der Kreistag 2019 die Klimaschutzinitiative gestartet. Hieraus resultiert sowohl der Bericht zum Klimaschutz und zur Energiewende im Kreis Ahrweiler, der erstmals die Gesamtheit der Klimaschutzaktivitäten des Kreises Ahrweiler abbildet, als auch die Bilanzierung der Treibhausgasemissionen.

Energiewende

Der Kreis Ahrweiler beschreitet seit Jahren einen Weg, der den Klimaschutz und die Energiewende unterstützt und fördert. Hierzu gehören sowohl  Maßnahmen zur Einsparung von Energie als auch Maßnahmen zur Produktion von Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien.

Freiflächen-PV-Anlage in Sinzig
Quelle: Stadt Sinzig

Um dem 100% EE-Ziel Nachdruck zu verleihen, hat der Landrat des Kreises Ahrweiler nach Beschluss des Kreis- und Umweltausschusses 2011 die Charta des bundesweiten Kompetenznetzwerks Dezentrale Energietechnologien (deENet) unterzeichnet. In den jährlichen Statusberichten (ab 2020 Bericht zum Klimaschutz und zur Energiewende) zur Energiewende wird die bisherige Entwicklung umfassend dokumentiert. Die Energiewende kann nur gelingen, wenn sich alle privaten und staatlichen Akteure für den dezentralen Ausbau erneuerbarer Energien engagieren. Um Sie zu unterstützen und Ihnen erste Unsicherheiten zu nehmen, haben wir Ihnen Leitfäden erstellt, mit umfassenden Informationen zu den einzelnen erneuerbaren Energien. Zudem erhalten Sie in unserem Solarkataster erste Informationen zur Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage speziell für Ihr Dach oder Ihre Freifläche.

Unsere Themen im Überblick

MENU