Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218
Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen sind Unterstützungsangebote für Familien mit Kindern bis zum Alter von 3 Jahren. Frühe Hilfen können auch schon während der Schwangerschaft in Anspruch genommen werden. Sie sind in der Regel kostenlos und beinhalten z. B. Beratung, Begleitung, praktische Unterstützung und die Vermittlung zu weiterführenden Hilfsangeboten.

Die Angebote werden von freien Trägern der Jugendhilfe vorgehalten und u. a. gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung Frühe Hilfen sowie des Kreises Ahrweiler.

In 2021 gibt es im Kreis Ahrweiler folgende Angebote:

Familienhebammen

Familienhebammen unterstützen und begleiten Eltern und helfen dabei, den Familienalltag auf das Leben mit dem Baby umzustellen. Sie geben z. B. Informationen und Anleitung zu Pflege, Ernährung und Förderung des Kindes oder vermitteln zu weiteren Hilfsangeboten.

Kontakt:
Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. – Geschäftsstelle Ahrweiler
Bahnhofstr. 5
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 02641 – 759860
E-Mail: theis-prodoehl-m@caritas-ahrweiler.de

Familientreffs Bad Breisig und Bad Neuenahr-Ahrweiler und Offene Spieletreffs für Babys

Bei den Elterntreffs haben Eltern, Großeltern und alle, die mit Kindern leben und arbeiten, regelmäßig die Möglichkeit, sich über den Alltag mit Kindern und über verschiedene Erziehungsthemen auszutauschen.

Beim Offenen Spieletreff für Babys treffen sich Eltern von Babys und Kleinkindern ab dem 3. Monat in gemütlicher Atmosphäre, können Fragen zu Erziehung und Entwicklungsbegleitung besprechen und Freude am gemeinsamen Spielen und Entdecken erleben.

Kontakt:
Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler e.V.
Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 02641 – 79798
E-Mail:  E-Mail info@kinderschutzbund-ahrweiler.de

Familienpaten

Familienpaten setzen sich für Familien im Kreis Ahrweiler ein. Sie unterstützen und entlasten Eltern und Alleinerziehende und begleiten deren Kinder für einige Zeit als zusätzliche Bezugsperson.

Kontakt:
Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler e.V.
Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 02641 – 79798
E-Mail:  E-Mail info@kinderschutzbund-ahrweiler.de

Griffbereit

Das Projekt „Griffbereit“ findet in einigen Kindertagesstätten im Kreis Ahrweiler statt. Griffbereit-Gruppen sind mehrsprachige Eltern-Kind-Gruppen für Familien mit und ohne Zuwanderungsgeschichte oder Fluchterfahrungen, in denen Eltern und Kinder von 1 bis 3 Jahren gemeinsam Spiel und Sprache entdecken.

Kontakt:
Katholische Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler e. V.
Weststraße 6
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 02641 – 27039
E-Mail: info@fbs-bna.de

MENU