Breadcrump

Mein Zuhause – Klima schützen und Geld sparen

Bitte beachten Sie: Neue Downloads finden Sie rechts unten auf dieser Seite!

Welche Heizung ist für mich am besten? Ist mein Dach für Solarenergie geeignet?
Wo und wie bekomme ich eine Förderung?

Diese und weitere Fragen rund um das Thema „Klima schützen und Geld sparen“
werden in den nächsten Monaten von den Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern hier beantwortet.

Grafik Haus mit Klimaschutzmöglichkeiten

Wir sind für Sie da!
Das Klimaschutz-Team der Kreisverwaltung Ahrweiler und die Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager aus Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig sowie die Energieagentur Rheinland-Pfalz sind Ihre kompetenten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

hinten v.l.n.r.: Angela Amatulli (Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelm Schulz, Franziska Schlich (Kreis Ahrweiler), Renate Michel (Energieagentur), Margret Zavelberg (Kreis Ahrweiler); vorn v.l.n.r.: Chantal Zinke (Stadt Remagen), Clarissa Figura (Stadt Sinzig)
hinten v.l.n.r.: Angela Amatulli (Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelm Schulz, Franziska Schlich (Kreis Ahrweiler), Renate Michel (Energieagentur), Margret Zavelberg (Kreis Ahrweiler); vorn v.l.n.r.: Chantal Zinke (Stadt Remagen), Clarissa Figura (Stadt Sinzig)

Die Kontakte aller Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie hier. Die vollständigen Informationen der Themenseiten unserer Kampagne können Sie rechts herunterladen.

Logos der Initiatoren der Infokampagne (Kreis Ahrweiler, Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Stadt Remagen, Stadt Sinzig, Energieagentur RLP)

Für die Umsetzung eines Klimaschutzmanagements erhalten die Kreisverwaltung Ahrweiler sowie die Städte Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig Fördermittel von dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz im Förderbereich Nationale Klimaschutzinitiative.

MENU