Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218
Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218

Unternehmerschule

Die Unternehmerschule wendet sich in erster Linie an Unternehmer aus den Bereichen Industrie, Handel, Handwerk und Gastronomie des Kreises Ahrweiler. Auch weitere Branchen sind herzlich willkommen!

Die Unternehmerschule läuft bereits seit mehreren Jahren. Der Bedarf an praxisorientierter Fortbildung ist nach wie vor sehr hoch und in dieser kompakten Form anderweitig nicht verfügbar – eine wirkliche Ausbildung zum „Unternehmer“ gibt es ja nicht.


Auf Grund der aktuellen Corona-Situation ist die Unternehmerschule
bis auf weiteres ausgesetzt. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, wird das Fortbildungsangebot im Laufe des Jahres 2021 wieder aufgenommen.

Ziel der UnternehmerSchule

Ziel ist es, den Unternehmern das Unternehmerische mit direktem Bezug zur Praxis zu vermitteln.

An zehn Seminartagen, immer ganztägig ein Samstag im Monat, werden diese Seminarinhalte in kleinen Gruppen von sechs bis zehn Teilnehmern vermittelt. Die Teilnehmer hören keine trockene Vorlesung, sondern machen aktiv mit. Die Schulungstage haben hohe Workshop-Anteile und es bleibt auch genug Raum, spezifische Probleme einzelner Unternehmer zu besprechen und für die Teilnehmer untereinander, sich auszutauschen.

An den 10 Schulungstagen wird umfassendes praxisorientiertes Wissen vermittelt, welches die Unternehmer in ihrer Wirtschaftskraft stärkt. Aus den drei Modulen Wettbewerbsfähigkeit, Führungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit werden u.a. die Themenfelder Bankengespräche, Unternehmensteuerung, Mitarbeiterführung, Kundenaquise sowie zeitgemäße Marketingmaßnahmen intensiv behandelt.

Die Referenten sind erfahrene Führungskräfte aus der Wirtschaft, der Unternehmensberatung oder von Banken und vermitteln besonders die in der Praxis bei der Führung eines Unternehmens wirklich wichtigen Dinge.

Die teilnehmenden Unternehmer können sofort nach den Schulungstagen das Gelernte im eigenen Unternehmen einsetzen, unmittelbar die Praxistipps umsetzen und Erfolge oft schon bis zum nächsten Schulungstag erzielen. Nach Abschluss des Kurses wirkt das vermittelte Wissen nachhaltig und verhilft dem Unternehmer dauerhaft zu mehr Wirtschaftskraft. 

Warum Unternehmerschule?

Der große Erfolg der Unternehmerschule, die seit 2012 von der Kreiswirtschaftsförderung gemeinsam mit dem nicht-kommerziellen Institut für Integrative Wirtschaftsförderung veranstaltet wird, hat dazu geführt, dass in diesem Jahr die siebte Staffel der Unternehmerschule in Ahrweiler angeboten wird. Der genaue Start-Termin wird noch gesondert mitgeteilt.

Die Zielgruppe sind vor allem Unternehmer, die in allen Belangen „selber der Chef“ sind oder es durch Nachfolge oder Übernahme werden wollen und die sich um alle Dinge des Unternehmens kümmern. Oft sind das zum Beispiel sehr gut arbeitende Handwerksbetriebe, die sichtrotz guter Arbeit mit der Führung und Steuerung deseigenen Unternehmens schwer tun. Oder die einfachbesser werden wollen und sich für die Zukunft richtigaufstellen wollen. Das Lebens- oder Unternehmensalter oder die Branche spielt dabei keine Rolle.

Je einen Samstag im Monat findet ein Tagesseminar zu einem ausgewählten Thema statt, angeleitet von praxiserfahrenen Experten. Keine trockene Theorie, sondern spannende Diskussion und Anleitung zu allen Themen, die der Unternehmer bei seiner Unternehmensführung auch wirklich brauchen kann. Maximal 10 Teilnehmer sind zugelassen, damit genug Gelegenheit bleibt, auch individuelle Fragen zu klären.

„Bei optimierter Unternehmensführung bleibt Zeit für mehr Lebensqualität.“

Die Unternehmerschule verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen und bietet die Tagesseminare sehr günstig an. Jedes Seminar ist einzeln buchbar oder en bloc.

Bitte informieren Sie auch die Unternehmer in Ihrem Bekanntenkreis über die Unternehmerschule. Unterlagen, auch digital, stellen wir gerne zur Verfügung.

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe:

  • Inhaber-Unternehmer
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Nachfolger
  • Existenzgründer

Inhalte/Zielsetzung:

  • Stärkung der Führungsfähigkeit
  • Absicherung des Unternehmens für die Zukunft
  • Reduzierung der Anfälligkeit für Krisen
  • Gewinn von Fach- und Führungskräften
  • Verbesserung der Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit
  • Produktivitätssteigerung der Mitarbeiter
  • Kundengewinnung und -bindung
  • Methodik: Lehrgespräche, Erfahrungsaustausch, Praxisanleitungen

Teilnehmer:

  • max. 10 Personen   

Unterricht:

  • 10 Unterrichtstage, jeweils einmal monatlich samstags von ca. 09:00 – 16:00 Uhr

Lehrstoff: Modularer Aufbau

  • Führungsfähigkeit
  • Leistungsfähigkeit
  • Wettbewerbsfähigkeit

Es kann die gesamte Unterrichtsreihe, aber auch einzelne Module oder Unterrichtstage besucht werden.

Gebühren:

  • 250,00 € pro Tag zzgl. 20,00 € Verwaltungsgebühr zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Einmalzahlung für 10 Seminartage entfällt die Verwaltungsgebühr. In der Gebühr sind das entsprechende Arbeitsmaterial sowie Getränke und Mittagsnacks enthalten.

Schulungsort:

  • Kreisverwaltung Ahrweiler

Dozenten:

  • Praktiker aus verschiedenen Bereichen und Führungspositionen
  • Steuerberater
  • Bankfachleute
  • usw.

Modulares Konzept

Die zehn Seminartage der Unternehmerschule sind in drei Module aufgeteilt. Die drei Module sind unabhängig von einander und bauen inhaltlich nicht auf einander auf. Somit besteht die Möglichkeit, auch nur einzelne Module zu besuchen. Die Module 1 und 2 umfassen drei Seminartage, Modul 3 wird an vier Seminartagen durchgeführt. Nachfolgend finden Sie die Themen der einzelnen Seminartage:

Modul 1 Führungsfähigkeit:

  • Grundlagen
  • Personalführung
  • Management

Modul 2 Leistungsfähigkeit:

  • Finanzwesen
  • Kennzahlen
  • Finanzplanung

Modul 3 Wettbewerbsfähigkeit:

  • Markt
  • Vermarkung
  • Kunden
  • Medien

Partner/Unterstützung

Dr. Herz Consulting
Tel.: 02641/3597-90
Fax: 02641/3597-91
mail@dr-herz.de
http://www.dr-herz.de

Institut Integrative Wirtschaftsförderung e.V.
Tel.: 0228/94 89 650
info@netzwerk-niw.de
http://netzwerk-niw.de

Kreishandwerkerschaft Ahrweiler
Tel.: 02641/4036
Fax: 02641 / 36515
info@khs-ahrweiler.de
https://www.fachhandwerk.de/

Unternehmerförderpreis

Beispiel guter Praxis des deutschen Vorentscheids 2014

Die Unternehmerschule im Kreis Ahrweiler wurde von der EU-Kommission im Rahmen des Europäischen Unternehmensförderpreises 2014 als „Beispiel guter Praxis“ auf nationaler Ebene ausgezeichnet. In der Wettbewerbskategorie Investition in Unternehmenskompetenz konnte das Konzept die Wettbewerbsjury überzeugen. Mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis prämiert die EU Kommission herausragende Leistungen von Behörden und öffentlich-private Partnerschaften.

Referenzliste

Metall- und Werkzeugbau Fuchs GmbH
Tel.: 02642/7839
Fax: 02642/6446
info@metallbaufuchs.de
http://www.metallbau-fuchs-sinzig.de  

Sicherheits-Technik Bergmann
Tel.: 02633/470533
Fax: 02633/470535 
a.bergmann@bergmann-alarm.de
http://www.bergmann-alarm.de
Kassen Keutgen
Tel.: 02643/7590
Fax: 02643/7259
info@kassen-keutgen.de
http://www.kassen-keutgen.de  
RS Computer GmbH & Co. KG
Tel.: 02641/9139072
Fax: 02641/9139073 
info@rs-computer.de
http://www.rs-computer.de  
Planungsbüro Blechschmidt
Tel.: 02641/90393-0
Fax: 02641/90393-29
info@blechschmidt-planung.de
http://www.blechschmidt-planung.de  
Gartenbau Tunc GmbH
Tel.: 02641/90393-0
Fax: 02641/90393-029
info@gartenbau-tunc.de
http://www.gartenbau-tunc.de  
E-Lobil
Tel.: 02642/99473-0
Fax: 02642/99473-20
info@e-lobil.de
http://www.e-lobil.de  
Christian Woitek – Metallbau GmbH
Tel.: 02643/7777
Fax: 02643/3247
woitek@metallbau-woitek.de
http://www.metallbau-woitek.de  
Warlich Druck RheinAhr GmbH
Tel.: 02236 96228-0 – Fax: 02236 96228-14
buero.koeln@warlich.de – http://www.warlich.de
Warlich medien.codes
Tel.: 02641 99073-0- Fax: 02641 99073-99
info@medien.codes – http://www.medien.codes

HSH Heizung Sanitär HeizungTel: 02641-911977-5
Fax: 02641-911977-6
info@hsh-badneuenahr.de
http://www.hsh-badneuenahr.de 

Stimmen & Referenzen aus den Feedback-Bögen

  • Alles super gut – vielen Dank“
  • „Die Seminarinhalte waren auf Grund der Darstellung und Methodik der Dozenten gut verständlich und sehr anregend für die eigene unternehmerische Tätigkeit“
  • „Sehr fundierte Kenntnisse der Dozenten“
  • „Gute Abwechslung zwischen Vortrag und Dialog“
  • „Sehr ansprechende Präsentation der Seminarinhalte“
  • „Gute Materialien zur weiteren Vertiefung bei der täglichen Arbeit“
  • „Sollte zum Pflichtprogramm für Unternehmer gehören!“  
  • „Auch als gestandener Unternehmer mit langjähriger Erfahrung konnte ich viel Neues lernen.“
  • „Die Teilnehmer konnten viel voneinander lernen – eine tolle Mischung von Jung und Alt.“
  • „Die erste Fortbildung, deren Inhalte ich tatsächlich eins zu eins im Berufsalltag anwenden kann!“
  • „Die Schulungsunterlagen habe ich stets griffbereit im Büro – ein tolles Handbuch für den Arbeitsalltag!“
  • „Gerade Existenzgründer mit wenig Berufserfahrung und möglicherweise keiner unternehmerischer Erfahrung müssen die Unternehmerschule besuchen!“
  • „Sehr gut investiertes Geld in die eigene und die Zukunft der Mitarbeiter“

Online-Anmeldung

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Bitte nutzen Sie hierzu den Anmeldebogen auf dem Flyer.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Schulleiter Dr. Wolfgang Herz, Tel. 02641-359790 oder mail@dr-herz.de 

MENU