Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Soziale Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218
Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218

Breadcrump

Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW)

Erfahrung schafft Zukunft

AW-Kreis FH Gründungsbüro KO

Die Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) sind eine Gruppe von ehemaligen Führungskräften, die nach einem erfolgreichen Berufsleben aus der aktiven Tätigkeit ausgeschieden sind und ihr dort erworbenes Fachwissen zur Verfügung stellen. Dieses Fachwissen soll im Rahmen einer Existenzgründung beratend zur Verfügung stehen. Das Projekt wurde von der Kreiswirtschaftsförderung ins Leben gerufen.

Die SEK AW werden nicht aktiv im Unternehmen tätig. Ihr Service beschränkt sich auf Beratung und Unterstützung – sie leisten Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Koordination der Aufträge läuft über die Wirtschaftsförderung des Kreises Ahrweiler, die den Kontakt zwischen Existenzgründer und Mitglied der Senior Experten Kreis Ahrweiler herstellt. Die Tätigkeit wird von den Senior Experten ehrenamtlich wahrgenommen.

Gründungsbüro Koblenz

Kreiswirtschaftsförderung und Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) kooperieren – Landrat Dr. Pföhler begrüßt die Zusammenarbeit

KOBLENZ/REMAGEN (pm) Das Gründungsbüro der Hochschule Koblenz arbeitet in Zukunft mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ahrweiler und deren angegliederten Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) eng zusammen.

Potenzielle Gründer aus beiden Hochschulen können in Zukunft durch die Zusammenarbeit des Gründungsbüros mit der Kreiswirtschaftsförderung von einer Gründungsförderung mit doppelter Kraft profitieren. Nicht nur die Vernetzung sondern auch der Kontakt zur regionalen Wirtschaft ist dem Gründungsbüro wichtig, um über die Existenzgründung hinaus neue Impulse für die Verwertung, Verbreitung und Vermarktung von Forschungsergebnissen und innovativen Ideen zu geben.

Geplant sind gemeinsame Informationsveranstaltungen sowie Sprechstunden für potenzielle Existenzgründer mit den Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW). Die Senior Experten sind eine Gruppe von ehemaligen Führungskräften, die nach einem erfolgreichen Berufsleben aus der aktiven Tätigkeit ausgeschieden sind und ihr dort erworbenes Fachwissen zur Verfügung stellen. Dieses Fachwissen soll im Rahmen einer Existenzgründung beratend zur Verfügung stehen. Die SEK AW sind bei der Kreiswirtschaftsförderung angesiedelt.

Landrat Dr. Jürgen Pföhler begrüßt die enge Zusammenarbeit: „Das Thema Existenzgründung bildet einen Schwerpunkt unserer Wirtschaftsförderung und steht bei uns hoch im Kurs. Mit unserer Gründungsintensität erreichen wir nach Zahlen des statistischen Landesamtes die Spitzenposition in Rheinland-Pfalz.. Mit der Zusammenarbeit versuchen wir auch die Gründungsaktivität in der Fachhochschule zu unterstützen“.

Das Gründungsbüro Koblenz ist eine Kooperation zwischen der Hochschule Koblenz und bietet seit April 2011 gründungsrelevante Aktivitäten an. Es werden Existenzgründungen aus dem Wissenschaftsbereich systematisch und zielgerichtet unterstützt und die Gründungskultur an beiden Hochschulen gestärkt. Gründungen aus Hochschulen spielen eine besondere Rolle, da gerade technologiebasierte und wissensintensive Gründungen in der Regel ein hohes Potenzial für Beschäftigungseffekte haben.

Kontakt zum Gründungsbüro Hochschule Koblenz
Raphael Dupierry, M.Sc.
E-Mail: dupierry@hs-koblenz.de  
Tel.: 02642 932-446
Hochschule Koblenz
RheinAhrCampus in Remagen
Joseph-Rovan-Allee 2
53424 Remagen
www.hs-koblenz.de/gruendungsbuero  

Existenzgründungsberatung

Bei der Servicestelle der Kreiswirtschaftsförderung erhalten Sie eine umfangreiche Erstberatung zu allgemeinen Fragestellungen im Rahmen eines Existenzgründungsvorhaben. Hierbei dient Ihnen die Kreiswirtschaftsförderung als erste Anlaufstelle für

  • allgemeine Fragen,
  • Kontaktstelle zu Behörden,
  • Institutionen und Kammern.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der

  • Standortsuche (Gewerbeflächen/-räume),
  • Businessplanerstellung
  • oder auch Fördermittelrecherche
  • sowie Fördermittelbeantragung.

Das Informationsangebot sowie die Orientierungsgespräche sind hierbei kostenfrei.

Generell empfehlen wir die Teilnahme an einem kostenfreien Basisseminar für Existenzgründer in der IHK Geschäftsstelle Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Mitglieder der Senior Experten Ahrweiler

  • Frau Susanne Bange-Helten
  • Herr Horst Beitzel
  • Herr Eckart Bohrmann
  • Herr Herbert Breuer
  • Herr Gerd Distelrath
  • Herr Alfred Eckes
  • Herr Hermann Fuchs
  • Herr Paul Gieler
  • Herr Michael Gierlichs  
  • Herr Winfried Gies
  • Herr Klaus Toni Giffels
  • Herr Achim Greif
  • Herr Michael Hattenhauer
  • Herr Manfred Kolling  
  • Herr Dr. Gerhard Kreuter
  • Herr Bernhard Küpper
  • Herr Matthias Lentz
  • Herr Bernhard Lohmanns
  • Herr Reinhard Motz
  • Herr Prof. h. c. Heinz-Josef Monreal
  • Herr Paul Nett 
  • Herr Bernd Profittlich
  • Herr Werner von Sanden
  • Herr Dr. Hans-Jürgen Schaffland
  • Herr Dr. Karl-Josef Schmidt
  • Herr Johannes Siemes  

Wünschen Sie eine Beratung der Senior Experten Kreis Ahrweiler?

Die Koordination der Aufträge läuft über die Wirtschaftsförderung des Kreises Ahrweiler, die den Kontakt zwischen Existenzgründer und Mitglied der Senior Experten Kreis Ahrweiler herstellt. Die Tätigkeit wird von den Senior Experten ehrenamtlich wahrgenommen. Bitte füllen Sie die Einsatzanforderung aus und senden diese entweder per Email an

oder per Fax an 02641/975-7373. Telefonische Auskunft erhalten Sie von Frau Kumar unter 02641/975-373.

Auch auf dem postalischen Weg können Sie uns die Einsatzanforderung übermitteln:

Kreisverwaltung Ahrweiler
Wirtschaftsförderung
Wilhelmstr. 24-30
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

MENU