Breadcrump

Montag, 19. Februar 2018

HINWEIS (Veröffentlichung vor 3 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Welt-Musik aus Köln zum Internationalen Frauentag

Konzert in Ahrweiler Zehntscheuer – Gleichstellungsbeauftragte lädt ein

Zartschmelzend wie Schokolade und feurig wie Chili – das ist „Choco con Chili“. Unter diesem Namen haben sich vier Musikerinnen aus Köln zusammengefunden, die am Samstag, 10. März, in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu hören und zu sehen sind

Zartschmelzend wie Schokolade und feurig wie Chili – das ist „Choco con Chili“. Unter diesem Namen haben sich vier Musikerinnen aus Köln zusammengefunden, die am Samstag, 10. März, in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu hören und zu sehen sind (Zehntscheuer auf dem Ahrweiler Marktplatz, 19.30 Uhr). Rita Gilles, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler, lädt zu diesem Konzert ein. Anlass ist der Internationale Frauentag, der jährlich am 8. März stattfindet.

Die „Chocos“ gastieren erstmals im AW-Kreis. Die vier Frauen bieten ein Repertoire mit Melodien und traditionellen Liedern aus verschiedenen Kontinenten. Neben feurigem Samba und weichen kubanischen Rhythmen, chassidischen, russischen, mazedonischen und orientalischen Klängen spielen sie Eigenkompositionen und stimmungsvolle Melodien voller Sehnsucht, Liebe, Lebenslust und Leidenschaft.

Die Band verspricht „virtuoses Spiel, Charme, eine ordentliche Prise Humor und bunte kabarettistische Einlagen“. Bemerkenswert neben dem Gesang ist die Auswahl ihrer Instrumente, mit denen sie ihre musikalische Weltreise antreten: Akkordeon, Ukulele, Violine und Percussion-Instrumente. Choco con Chili sind: Melli Vauth (Gesang, Violine, Ukulele), Britta Schmitz (Drums), Denni Petrat (Akkordeon) und Caro Born (Percussion).

Das Konzert in der Zehntscheuer beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Tickets sind für 12 Euro an der Abendkasse erhältlich. Kartenreservierung: Rita.Gilles@kreis-ahrweiler.de, Ruf 02641/975-349.

MENU