Breadcrump

Dienstag, 5. April 2022

Vereinsumfrage im AW-Kreis: Ergebnisse liegen vor

Projektteam „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ unterstützt auch im Einzelfall

Rund 150 Vereinsvorstände und ehrenamtlich Engagierte aus dem Kreis Ahrweiler haben in den vergangenen Wochen an einer Online-Umfrage des Projektteams „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ der Kreisverwaltung teilgenommen. Befragt wurden sie zu aktuellen Herausforderungen und Wünschen. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Ein Großteil der Befragten – rund 81 Prozent – gab an, dass ihr Verein vor allem unter den Folgen der Corona-Pandemie leidet. Darüber hinaus ist rund die Hälfte der teilnehmenden Vereine im Kreis zudem von der Flut im vergangenen Jahr betroffen. So müssen unter anderem Gebäude instand gesetzt, Geräte neu angeschafft und Plätze wieder bespielbar gemacht werden. Darüber hinaus stellen nach eigenen Angaben die Arbeit im Vereinsvorstand (19 Prozent) und die Anzahl der Mitglieder (rund 20 Prozent) die Vereine vor Herausforderungen.

In diesem Zusammenhang äußerten die Vereine insbesondere den Wunsch nach individueller Unterstützung (rund 50 Prozent). Des Weiteren wünschte man sich weitere Schulungen (rund 21 Prozent) und Veranstaltungen (rund 14 Prozent) – hauptsächlich zu drängenden Themen der Vorstandsarbeit.

Neben der allgemeinen Umfrage bestand für die Vereine zudem die Möglichkeit, Fragen, Wünsche und Anregungen an das Projektteam zu stellen und Einzelfälle zu schildern. Insgesamt haben 60 Vereine dieses Angebot wahrgenommen. 30 von ihnen konnten bereits mit konkreten Angeboten aus dem Projekt „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ unterstützt werden. Vor allem die eigens entwickelte App „MeinBeitrag“ sowie die Beratung durch die „Ehrenamt-Senior-Experten“ wurden angeboten.

Mit dem Kommunikations- und Vermittlungsportal „MeinBeitrag“ werden Freiwillige im Kreis Ahrweiler unterstützt, ihre Ideen und Zuarbeit anzubieten oder das passende ehrenamtliche Engagement zu finden. Vereine und Initiativen können auf diese Weise die für sie passende Hilfe für Veranstaltungen und Projekte finden. „MeinBeitrag“ ist eine kostenfreie, webbasierte App und kann somit als Internetportal aufgerufen oder aber auch als App auf dem Smartphone genutzt werden.
Das Angebot der „Ehrenamt-Senior-Experten“ richtet sich an junge beziehungsweise neue Vereinsverantwortliche und unterstützt sie bei der Übernahme eines Vorstandsamts. Die Experten bieten Beratung, Mentoring und Hilfestellung im Rahmen ihres Erfahrungsschatzes.

Zusätzlich zur unmittelbaren Hilfe und Unterstützung der Vereine fließen die Umfrage-Ergebnisse zudem in die zukünftige Arbeit des Projektes „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ ein. Weitere Informationen gibt es beim Projektteam in der Abteilung Förderprogramme/Landwirtschaft der Kreisverwaltung Ahrweiler und online unter https://kreis-ahrweiler.de/ehrenamt/weitermachen/.

MENU