Breadcrump

Donnerstag, 10. Februar 2022

Online-Umfrage: Was bewegt Vereine im Kreis?

Kreisverwaltung Ahrweiler ruft Vorstände und Ehrenamtliche zur Teilnahme auf

Noch bis einschließlich 18. Februar 2022 können Vereinsvorstände und ehrenamtlich Engagierte an einer Online-Umfrage des Projektteams „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ teilnehmen. Ziel dieser Abfrage ist herauszufinden, was Vereine derzeit bewegt, welchen Herausforderungen sie aktuell gegenüberstehen und welche die drängendsten Fragen in der Phase des Wiederaufbaus sind.

„Vereine und Ehrenamtliche im Kreis Ahrweiler stehen derzeit vor enormen Herausforderungen. Die Corona-Pandemie schränkt das Vereinsleben auch weiterhin enorm ein und erschwerend kommt die Bewältigung der Flutkatastrophe hinzu. Viele Vereinsanlagen und -gelände sind zerstört, Mitgliedsbeiträge fehlen und der ‚normale‘ Vereinsalltag kann kaum gelebt werden. Um unsere Vereine gezielt und effektiv unterstützen zu können, müssen wir von ihnen erfahren, was sie wirklich bewegt“, erklärt Mario Stratmann, Projektleiter des Teams „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“.

Die Teilnahme an der Umfrage dauert rund fünf Minuten, alle Antworten werden vertraulich behandelt. Über nachstehenden Link geht es zur Umfrage, die mithilfe des Umfrage-Tools „LamaPoll“ durchgeführt wird: https://survey.lamapoll.de/Weitermachen-Kreis-Ahrweiler-U1/.

MENU