Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218
Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218

Breadcrump

Freitag, 13. September 2019

HINWEIS (Veröffentlichung vor 2 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Neue AW-Wirtschaftsinfo setzt den Fokus auf die Standortkampagne „AW stark!“

Die Standortkampagne „AW stark!“ steht im Mittelpunkt der neuen Ausgabe der AW-Wirtschaftsinfo. Anschaulich wird aufgezeigt, wie die Kreiswirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz und der Kreishandwerkerschaft dem Kreis Ahrweiler ein Profil als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort gibt sowie Fachkräfte und Unternehmer auf den Standort aufmerksam macht. Die September-Ausgabe dieser Nachrichtenbroschüre wurde an rund 1.800 Unternehmen und Institutionen verschickt.

Weitere Beiträge informieren unter anderem über das aktuelle ÖPNV-Angebot im Kreis Ahrweiler, eine neue Beratungs- und Koordinierungsstelle für international Studierende zur Überleitung in den regionalen Arbeitsmarkt an der Hochschule Koblenz sowie diverse Informations- und Seminarangebote der Kreiswirtschaftsförderung.

Die AW-Wirtschaftsinfo liegt in der Kreisverwaltung zum Abholen bereit und lässt sich im Internet unter http://wirtschaftsfoerderung.kreis-ahrweiler.de herunterladen. Weitere Informationen bei Denis Radermacher, Kreiswirtschaftsförderung, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon: 02641/975-373, E-Mail: Denis.Radermacher@kreis-ahrweiler.de.

MENU