Breadcrump

Donnerstag, 17. Dezember 2020

Neue AW-Wirtschaftsinfo gibt wichtige Tipps

Corona-Wirtschaftshilfen, Fachkräfte, Digitalisierung und Co.

Die Corona-Pandemie stellt die Unternehmen – auch im Kreis Ahrweiler – weiterhin vor große Herausforderungen. Die neue Ausgabe der AW-Wirtschaftsinfo liefert den heimischen Unternehmen daher einen Überblick über die aktuellen Corona-Wirtschaftshilfen. Darüber hinaus stellt das Magazin weitere im Rahmen der Standortkampagne AWstark! umgesetzte Maßnahmen zur Fachkräftesicherung und -gewinnung vor und informiert zum Thema Digitalisierung über interessante Unterstützungsangebote für Unternehmen.

Weitere Themen sind die zusätzlichen Angebote der Kreiswirtschaftsförderung, das erste CoWorking Space im Kreis Ahrweiler sowie die Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen bei dem Projekt 5G in Industrie und Wirtschaft.

Die Dezember-Ausgabe der AW-Wirtschaftsinfo wurde an über 1.800 Unternehmen und Institutionen verschickt. Zudem liegt sie in der Kreisverwaltung zum Abholen bereit und kann online heruntergeladen werden unter https://wirtschaftsfoerderung.kreis-ahrweiler.de.
Weitere Informationen erteilt Denis Radermacher, Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, telefonisch unter 02641/975-373 oder per E-Mail an Denis.Radermacher@kreis-ahrweiler.de.

MENU