Breadcrump

Mittwoch, 26. August 2020

HINWEIS (Veröffentlichung vor 1 Jahr): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Melde- und Auskunftspflicht für Einreisende aus Risikogebieten

Vereinfachtes Verfahren: Kontaktformular erfasst alle wichtigen Daten

Das Gesundheitsamt Ahrweiler stellt ab sofort auf der Homepage der Kreisverwaltung ein vereinfachtes Verfahren zur Datenerfassung für Einreisende aus Risikogebieten zur Verfügung. Unter www.kreis-ahrweiler.de/corona/reiserueckkehrer/ ist ein Kontaktformular zu finden, dass online ausgefüllt und abgeschickt werden kann.

Landrat Dr. Jürgen Pföhler weist nachdrücklich auf die Quarantäne- und Meldepflicht für einreisende Personen aus Risikogebieten hin und ruft alle Rückreisenden auf, diese Pflicht ernst zu nehmen und sich beim Gesundheitsamt zu melden. Laut Beschluss der Bundesregierung besteht seit dem 8. August eine Meldeverpflichtung für Einreisende aus Risikogebieten beim zuständigen Gesundheitsamt. Eine Liste der aktuellen Gebiete und Länder, die als Risikogebiete ausgewiesen sind, ist auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) abrufbar. Aus der EU stehen derzeit Belgien (Provinz Antwerpen; Region Brüssel), Bulgarien (Bezirke Blagoevgrad, Dobritch), Spanien (Festland, Balearen), Rumänien (insgesamt 16 Gebiete) Kroatien (Split-Dalmatien, Sibenik-Knin) und Frankreich (Überseegebiet Französisch-Guyana, Region Ile-de-France, Region Provence-Alpes-Cote d’Azur) auf der Liste.

In diesem Zusammenhang rufen Landrat Dr. Jürgen Pföhler und der Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Stefan Voss, eindringlich dazu auf, die AHA-Formel (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) zu beachten und die Corona-Warn-App als weitere wichtige Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus zu nutzen. Beide appellieren angesichts steigender Infektionszahlen an die Verantwortung jedes Einzelnen, durch besonders vorsichtiges Verhalten einen Beitrag zur Gesundheit aller zu leisten.

MENU