Breadcrump

Mittwoch, 11. Januar 2023

Kreisgesundheitsamt bietet Beratung zu HIV, AIDS und STI an

Anlaufstelle unter neuer E-Mail-Adresse erreichbar

Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Ahrweiler bietet ganzjährig HIV-Testungen und Beratung zu HIV und AIDS sowie zu anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) an. Das Test- und Beratungsangebot ist vertraulich und kostenlos.

Für Termin- und Beratungsanfragen steht ab sofort eine neue E-Mail-Adresse zur Verfügung: hiv-beratung@kreis-ahrweiler.de. Darüber hinaus ist die Beratungsstelle telefonisch montags bis donnerstags von 8.30 bis 15.30 Uhr unter der Telefonnummer 02641/975-610 erreichbar.

Nach vorheriger Terminvereinbarung ist es möglich, sich sowohl anonym als auch namentlich auf das HIV-Virus testen zu lassen. Das Gesundheitsamt berät auch zu weiteren sexuell übertragbaren Infektionen, wie beispielsweise Hepatitis B, Hepatitis C, Chlamydien, Gonokokken/Tripper oder Lues/Syphilis, führt aber keine Untersuchungen durch. Bei Bedarf wird auf entsprechende Institutionen verwiesen, die weiterführende Unterstützung anbieten.

Weitere Informationen sind auch online auf https://kreis-ahrweiler.de unter dem Suchbegriff „HIV/STI-Beratung“ zu finden.

MENU