Breadcrump

Freitag, 16. November 2018

HINWEIS (Veröffentlichung vor 3 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2019: Kreative Köpfe gesucht

Die Bewerbungsphase zum Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2019 ist gestartet. Der Aufruf richtet sich an Schüler, Auszubildende sowie Studierende. Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative Geschäftsideen und Neugründungen in Rheinland-Pfalz aufzuspüren und auf dem weiteren Weg zu unterstützen. Die Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler ruft zur Teilnahme auf.

2018 konnte der Ideenwettbewerb bereits außergewöhnliche Produkte hervorbringen. Zu erwähnen ist der Nachwuchssonderpreis für die Gyro-Tasse, mit der an Parkinson erkrankte Menschen trinken können, ohne dabei die Flüssigkeit zu verschütten. Oder ein Bett für Senioren, welches das Wundliegen durch verbaute Sensoren verhindern soll.

Organisiert wird der Wettbewerb von der Hochschule Koblenz zusammen mit Stiftern und Förderern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die besten Ideen werden in verschiedenen Kategorien mit Preisgeldern und Sachleistungen prämiert. Bewerbungen sind bis 28. Februar 2019 unter www.ideenwettbewerb-rlp.de möglich.

MENU