Breadcrump

Montag, 10. Dezember 2018

HINWEIS (Veröffentlichung vor 3 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Gutachten zur Kommunalreform der Landesregierung: Kreisverwaltung stellt alle Informationen online zur Verfügung

Auf dem neuen Online-Portal www.kreis-ahrweiler.de/AWeigenstaendig können Bürger ab sofort alle Informationen rund um die Gutachten zur Kommunal- und Gebietsreform zentral einsehen. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Empfohlen wird unter anderem eine Fusion der Kreise Ahrweiler und Mayen-Koblenz zu einem Großkreis mit 340.000 Einwohnern. „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig umfassend informieren“, so Landrat Dr. Jürgen Pföhler, „schließlich geht es um die Zukunft unseres Kreises.“

Die Seite enthält einen Direktlink zu den Gutachten, aber auch alle Informationen des Kreises zum Thema. Die Gutachten liegen außerdem in gedruckter Fassung in der Kreisverwaltung aus und können vor Ort eingesehen werden. Anmeldung bei Melanie Jüngling, Abteilung Personal und Organisation, Telefon 02641/975-433 oder per E-Mail: melanie.juengling@kreis-ahrweiler.de

MENU