Breadcrump

Samstag, 22. Mai 2021

Coronavirus: Zehn Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es zehn Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: jeweils drei in den Städten Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig sowie eine in der Verbandsgemeinde Bad Breisig.

Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 195. 50 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Die 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler beträgt laut RKI 60 (https://www.rki.de/inzidenzen; Datenstand 21. Mai 2021).

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 337 Infektionen gesamt, 328 Genesene, 3 Verstorbene, 6 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Altenahr: 292 Infektionen gesamt, 273 Genesene, 4 Verstorbene, 15 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 441 Infektionen gesamt, 422 Genesene, 1 Person verstorben, 18 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Brohltal: 420 Infektionen gesamt, 389 Genesene, 2 Verstorbene, 29 aktuell Infizierte;
Gemeinde Grafschaft: 349 Infektionen gesamt, 339 Genesene, 1 Person verstorben, 9 aktuell Infizierte;
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 1114 Infektionen gesamt, 1038 Genesene, 11 Verstorbene, 65 aktuell Infizierte;
Stadt Remagen: 612 Infektionen gesamt, 588 Genesene, 2 Verstorbene, 22 aktuell Infizierte;
Stadt Sinzig: 839 Infektionen gesamt, 782 Genesene, 26 Verstorbene, 31 aktuell Infizierte.

MENU