Breadcrump

Mittwoch, 11. August 2021

Coronavirus: Ein Todesfall und drei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: jeweils eine in der Stadt Remagen und in den Verbandsgemeinden Altenahr und Bad Breisig. Darüber hinaus ist bedauerlicherweise eine Person aus der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben.

Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 80. 53 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Die tagesaktuelle 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler liegt laut LUA bei 7,7.

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 397 Infektionen gesamt, 355 Genesene, 3 Verstorbene, 39 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Altenahr: 295 Infektionen gesamt, 290 Genesene, 4 Verstorbene, 1 aktuell infizierte Person;
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 469 Infektionen gesamt, 456 Genesene, 1 Person verstorben, 12 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Brohltal: 429 Infektionen gesamt, 425 Genesene, 2 Verstorbene, 2 aktuell infizierte Personen;
Gemeinde Grafschaft: 364 Infektionen gesamt, 362 Genesene, 1 Person verstorben, 1 aktuell infizierte Person;
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 1155 Infektionen gesamt, 1142 Genesene, 12 Verstorbene, 1 aktuell infizierte Person;
Stadt Remagen: 647 Infektionen gesamt, 631 Genesene, 3 Verstorbene, 13 aktuell infizierte Personen;
Stadt Sinzig: 891 Infektionen gesamt, 853 Genesene, 27 Verstorbene, 11 aktuell infizierte Personen.

MENU