Breadcrump

Samstag, 31. Oktober 2020

Coronavirus: 16 Neuinfektionen im Kreis

Zwei Senioreneinrichtungen und eine weitere Schule betroffen

Heute gibt es 16 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: je drei in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und in der Stadt Remagen, zwei in der Stadt Sinzig, sechs in der Verbandsgemeinde Adenau sowie je eine in der Verbandsgemeinde Bad Breisig und in der Verbandsgemeinde Brohltal.
 
Von den Neuinfektionen betroffen sind unter anderem eine Mitarbeiterin einer Senioreneinrichtung in der Verbandsgemeinde Bad Breisig sowie eine Mitarbeiterin einer Senioreneinrichtung in der Stadt Sinzig. In beiden Fällen werden die Kontaktpersonen im engeren Umfeld durch das Gesundheitsamt ermittelt. Vorsorglich werden die engen Kontaktpersonen sowie die Bewohnerinnen und Bewohner und das Personal der betroffenen Bereiche beider Einrichtungen getestet. Die infizierten Personen sowie ihre engeren Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Zudem ist eine weitere Schule im Kreis von einer Neuinfektion betroffen. Bei einer Schülerin der achten Jahrgangsstufe der Integrierten Gesamtschule Remagen (IGS) wurde eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Derzeit werden die engen Kontaktpersonen aus dem schulischen und privaten Umfeld ermittelt und vorsorglich durch das Gesundheitsamt getestet. Die infizierte Schülerin sowie ihre engeren Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Diese Regelung wurde in Abstimmung mit dem Kreis als Schulträger, dem Gesundheitsamt, der Schulleitung und der Schulaufsicht gemeinsam getroffen. Die Räumlichkeiten an der Schule werden nach den Vorgaben des Hygieneplans des Landes desinfizierend gereinigt.

Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 630. Davon gelten 405 als genesen. Fünf Personen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. 771 Personen befinden sich derzeit in Quarantäne.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler liegt bei 108 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche an. Damit befindet sich der Kreis weiterhin in der „Alarmstufe“ rot des Warn- und Aktionsplans des Landes Rheinland-Pfalz.

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 112 Infektionen, davon 40 genesen
Verbandsgemeinde Altenahr: 57 Infektionen, davon 47 genesen, 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 45 Infektionen, davon 31 genesen
Verbandsgemeinde Brohltal: 42 Infektionen, davon 27 genesen
Gemeinde Grafschaft: 67 Infektionen, davon 54 genesen
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 158 Infektionen, davon 108 genesen, 3 Personen verstorben
Stadt Remagen: 73 Infektionen, davon 48 genesen
Stadt Sinzig: 76 Infektionen, davon 50 genesen, 1 Person verstorben

MENU