Breadcrump

Mittwoch, 29. April 2020

HINWEIS (Veröffentlichung vor 1 Jahr): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

AWB warnt vor Verkehrschaos bei Wiedereröffnung der Abfallanlagen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Ahrweiler (AWB) öffnet am 2. Mai die Pforten seiner Abfallanlagen in Niederzissen, Leimbach und Kripp. In den Nachbarkreisen ist es bei vergleichbaren Aktionen zu Staus und langen Wartezeiten von bis zu vier Stunden gekommen. Um das zu vermeiden, bittet der AWB alle Bürgerinnen und Bürger sich vorab im Internet über die aktuelle Verkehrslage zu informieren.

Die Mitarbeiter vor Ort sind berechtigt, die Anlagen zu schließen, wenn es zu einem größeren Chaos kommen sollte. Zusätzlich gilt: Bei der Anlieferung im Fahrzeug sitzen bleiben, bis Mitarbeiter des AWB zum Aussteigen auffordern. Darüber hinaus gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern, das Einhalten der Hygieneregeln und das Tragen einer einfachen Maske bzw. eines Mund-Nasen-Schutz. Der AWB akzeptiert vor Ort vorerst nur die Zahlung via EC-Karte.

Weitere Informationen und ein Corona-FAQ gibt es im Internet unter www.meinawb.de.

MENU