Breadcrump

Freitag, 27. April 2018

HINWEIS (Veröffentlichung vor 3 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Startups stehen im Mittelpunkt

6. Ideenmarkt der Region in Sankt Augustin, erstmals mit Newcomer-Preis – Bis 27. April bewerben

Unter dem Motto „Wissen macht Wirtschaft

Unter dem Motto „Wissen macht Wirtschaft“ findet der 6. Ideenmarkt „Best of Startups der Region“ statt. Los geht es am Mittwoch, 20. Juni 2018, ab 16 Uhr an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Campus St. Augustin, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin). Für die Veranstaltung können sich auch Jungunternehmer aus dem Kreis Ahrweiler bewerben – Anmeldeschluss ist Freitag, 27. April. Darauf macht die Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam.

Innovative Entwicklungen und Geschäftsideen erhalten auf dem Ideenmarkt ein öffentliches Forum. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung stehen Ausgründungen und Startups aus den Bereichen der Wissenschaft sowie aus etablierten Unternehmen. Erstmals wird darüber hinaus ein Newcomer-Preis für eine Idee in der Entwicklungsphase ausgeschrieben. Bis zu 35 innovative und nachhaltige Ideen und Projekte aus Wirtschaft und Wissenschaft können sich vor Publikum in Form einer Ausstellung präsentieren. Ergänzt wird das Veranstaltungskonzept durch Talkrunden mit Persönlichkeiten aus der Gründerszene, Wissenschaft und Innovation. Existenzgründer namhafter Unternehmen, die sich in wenigen Jahren erfolgreich am Markt etabliert haben, berichten von ihren Gründungsprojekten und Strategien sowie den Chancen und Risiken eines Startups.

Organisiert wird der Ideenmarkt von der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg und der Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH (podium49) sowie diversen Projektpartnern aus den Bereichen Industrie, Handel, Hochschule und den Wirtschaftsförderungen der Region Bonn. – Mehr Infos sowie Anmeldemöglichkeit unter www.bestofstartups.de.

MENU