Breadcrump

Freitag, 28. Mai 2021

Projekt „Digital in die Zukunft“

Unterstützung für Vereine bei der Digitalisierung

Die Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz bietet in Zusammenarbeit mit der Medienanstalt Rheinland-Pfalz Seminare für Vereine zur Unterstützung der Digitalisierung an. Darauf macht die Kreisverwaltung aufmerksam.

Jeweils donnerstags finden von 18 bis 20 Uhr digitale Fortbildungen zu aktuellen Themen des ehrenamtlichen Engagements statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über den Link https://wir-tun-was.rlp.de/de/im-land/digital-in-die-zukunft/ gelangen Interessierte zu den einzelnen digitalen Veranstaltungen, die mittels Zoom durchgeführt werden. Ein Werkzeugkasten bietet zudem einen Überblick über digitale Tools für die Vereinsarbeit. Darüber hinaus finden wöchentlich digitale Ideen-Werkstätten und Einführungsworkshops statt, um die Ehrenamtlichen bei der Erprobung der verschiedenen Instrumente zu begleiten.

Das Projekt „Digital in die Zukunft“ setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Dazu gehören neben den Fortbildungen für Vereine auch Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten sowie der Ideen- Wettbewerb „Ehrenamt 4.0“.

Der Kreis Ahrweiler bietet mit der Initiative „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ im Rahmen des bundesweiten Projekts „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ ein umfangreiches Angebot an Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen für Vereine und das Ehrenamt an. Nähere Informationen unter www.kreis-ahrweiler/weitermachen oder Telefon 02641/975-565, E-Mail weitermachen@kreis-ahrweiler.de

MENU