Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218
Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218

Breadcrump

Freitag, 22. April 2016

HINWEIS (Veröffentlichung vor 5 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Kreis-Mitarbeiter freuen sich auf Besucher

Sie stehen bereit und freuen sich auf möglichst viele Gäste insbesondere beim Tag der offenen Tür am Freitag, 20. Mai: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Sie stehen bereit und freuen sich auf möglichst viele Gäste insbesondere beim Tag der offenen Tür am Freitag, 20. Mai: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Ahrweiler. Im Kreishaus laufen derzeit die Vorbereitungen für das Festwochenende mit drei Veranstaltungen zum 200-jährigen Bestehen des Kreises Ahrweiler vom 20. bis 22. Mai.

Den Auftakt bildet besagter Tag der offenen Tür (Freitag, 9 bis 16 Uhr, im Hauptgebäude, Wilhelmstraße 24 – 30, sowie im Gesundheitsamt, Wilhelmstraße 59). Bei 40 Aktionen gibt es Infos, Vorträge und ein Gewinnspiel.

Am Samstag (21. Mai) finden ein Ökumenischer Gottesdienst in der St. Laurentius-Kirche Ahrweiler (18 Uhr) und ein Zapfenstreich der Ahrweiler Schützen auf dem Marktplatz statt (19 Uhr). Anschließend geht´s mit geladenen Gästen zum Festakt ins Helmut-Gies-Bürgerzentrum. Der Sonntag (22. Mai) steht ganz im Zeichen der großen AW-Erlebnismeile entlang der Ahr (Pius-Wiese bis Rosengarten sowie am Peter-Joerres-Gymnasium) mit 140 ausstellenden Vereinen, Organisationen und Firmen. – Info: www.kreis-ahrweiler.de, „Wir sind AW – 200 Jahre“.

Foto:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Ahrweiler bereiten ihren Tag der offenen Tür vor und heißen die Gäste herzlich willkommen am Freitag, 20. Mai.

MENU