Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218
Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218

Breadcrump

Donnerstag, 17. Oktober 2019

HINWEIS (Veröffentlichung vor 2 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Klinikmesse 2019: Berufe und Chancen für Mediziner und Pfleger

Ärzte, Medizinstudenten, klinische Pflegekräfte sowie
Berufsgruppen aus der Gesundheitsökonomie und der Medizintechnik sind die
Zielgruppe für die Rheinische Klinikmesse in Bonn. Die diesjährige Veranstaltung
findet am Freitag, 15. November 2019 zum achten Mal statt (Hilton Hotel in der
Bonner Innenstadt, Berliner Freiheit 2, 53111 Bonn). Krankenhäuser und (Reha-)Kliniken
der Region informieren von 13 bis 18 Uhr über ihre Arbeits-, Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten. Im Fokus der Veranstaltung stehen zudem die
Beschäftigungsperspektiven und Karrieremöglichkeiten im klinischen Bereich. Besucher
können bei freiem Eintritt in direkten Kontakt mit möglichen Arbeitgebern
treten.

 

Ergänzend erwarten die Teilnehmer ein Job-Board mit aktuellen
Stellenausschreibungen sowie ein Kursprogramm. Die Online-Registrierung zum
Besuch der Messe und die Anmeldung zur Teilnahme am Kursprogramm sind unter
www.rheinische-klinikmesse.de möglich.

 

Die Rheinische Klinikmesse ist eine Gemeinschaftsinitiative der
Wirtschaftsförderungen und Gesundheitsämter des Kreises Ahrweiler, der Stadt
Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises.

 

Weitere Informationen bei: Rita Klaes (Kreisverwaltung Ahrweiler),
Telefon: 02641/975-383, E-Mail:
rita.klaes@kreis-ahrweiler.de oder Dieter Knospe (Stadt Bonn), Telefon: 0228/77-5289, E-Mail: dieter.knospe@bonn.de.

MENU