Breadcrump

Mittwoch, 11. November 2020

Kein öffentliches Gedenken am Volkstrauertag

Wegen der Corona-Pandemie findet in diesem Jahr anlässlich des Volkstrauertages am 15.November auf dem Soldatenfriedhof in Sinzig-Bad Bodendorf eine Veranstaltung ohne Beteiligung der Öffentlichkeit und nur in einem kleinen Kreis statt. Grundsätzlich sind sämtliche für diesen Tag geplanten öffentlichen Zusammenkünfte und Kranzniederlegungen genehmigungspflichtig. Darauf weist die Kreisverwaltung noch einmal ausdrücklich hin.

Landrat Dr. Jürgen Pföhler appelliert in diesem Zusammenhang an die Bevölkerung, die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zum Infektionsschutz unbedingt zu beachten und persönliche Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren.

MENU