Breadcrump

Mittwoch, 31. Juli 2019

HINWEIS (Veröffentlichung vor 2 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

ISB berät kostenlos Unternehmer im Kreishaus

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) berät am Mittwoch, 21. August von 10 bis 16 Uhr wieder in der Kreisverwaltung, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das Angebot richtet sich vor allem an Existenzgründer, kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler aus dem Kreis Ahrweiler. Sie können für diesen Tag Termine vereinbaren und sich kostenlos und individuell beraten lassen.

Die ISB-Berater helfen unter anderem auch bei Fragen zur Einbindung öffentlicher Mittel in die Finanzierung von Gründungsvorhaben wie Betriebsübernahmen, Franchise, Beteiligungen und Nebenerwerbsgründungen. Auch zu Wachstums- und Festigungsinvestitionen bestehender rheinland-pfälzischer Unternehmen können sich Unternehmer beraten lassen.

Der Beratungsumfang ist nicht ausschließlich auf ISB-Produkte begrenzt. Wenn für einzelne Vorhaben andere Finanzierungs- oder Zuschussprogramme infrage kommen, wird auch hierüber beraten. Außerdem kann das Baugenehmigungsmanagement hinzugezogen werden, mit dem die Kreisverwaltung investierende Firmen begleitet.

Anmeldungen sind bis zum 16. August bei der Kreiswirtschaftsförderung möglich: Telefon 02641/975-373, E-Mail: Denis.Radermacher@kreis-ahrweiler.de. Weitere Informationen unter wirtschaftsfoerderung.kreis-ahrweiler.de.

MENU