Breadcrump

Mittwoch, 10. Juli 2019

HINWEIS (Veröffentlichung vor 2 Jahren): Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

Hauptzollamt berät nicht mehr in der Kreisverwaltung

Das Hauptzollamt Koblenz
stellt die Sprechstunde zur Kraftfahrzeug-Steuer in der Zulassungsstelle der Kreisverwaltung
zum 1. August ein. Grund sei ein Rückgang bei der Nutzung der Sprechstunde,
damit sei der Weiterbetrieb aus organisatorischer und personeller Sicht nicht
mehr gerechtfertigt.

Wer Fragen zur KFZ-Steuer
hat, kann sich künftig direkt an das Hauptzollamt Koblenz-Rheinhafen oder das
Hauptzollamt Bonn wenden. Telefonische Auskünfte zur Kraftfahrzeugsteuer gibt
es außerdem über die Hotline 0351/44834-550. Per E-Mail können Anfragen über info.kraftst@zoll.de gestellt werden.

Die Zollämter haben die
Abwicklung der Kfz-Steuer vor einigen Jahren von den Finanzämtern übernommen.

MENU