Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Soziale Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218
Vermisstensuche unter der Hotline der Polizei: 0800 – 65 65 65 1
Hotline „Beratung und Betreuung“ – Rufnummer 02641/975-950
Psychosoziale Beratung für Hochwasserbetroffene: 0800 0010218

Breadcrump

Montag, 17. August 2020

Fabian Gies vertritt den Kreis in der Nationalmannschaft der Zimmerer

Fabian Gies aus Dernau ist in die Nationalmannschaft der Zimmerer berufen worden. Dazu gratulierten ihm Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Kreiswirtschaftsförderer Tino Hackenbruch im Kreishaus. „Herr Gies ist ein Beispiel für die funktionierende Wirtschaft im Kreis Ahrweiler. Wir wünschen ihm für seine Ziele mit der Nationalmannschaft viel Erfolg.“

Gies ist Geselle in der elterlichen Schreinerei und Zimmerei Gies in Dernau. Er ist der Erste aus dem Bezirk der Handwerkskammer Koblenz, dem der Sprung in das Nationalteam gelungen ist. Durch den 1. Platz beim Kammerwettbewerb Koblenz 2018, den 1. Platz beim Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz 2018 und den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2018 hat Gies die Voraussetzungen für die Aufnahme in das Team erfüllt.

Schiften, sägen, schrauben: Im Wettbewerb kommt es darauf an, anspruchsvolle Dachstuhlmodelle und Holzpavillons passgenau und nach Maß anzufertigen. Da sind Teamgeist, Konzentration und Nervenstärke gefragt. Auch wenn das Training wegen der Corona-Krise momentan sehr eingeschränkt und auch online stattfindet: Ziel der Trainer ist es, das Team für die Feinheiten bei der Bewertung zu sensibilisieren. Es sind Millimeter, die beim Wettbewerb entscheidend sind.

Fabian Gies hat sein Ziel, Deutschland bei der Zimmerer-Europameisterschaft zu vertreten, dabei fest im Blick. Denn nur drei der derzeit sechs Anwärter im Auswahlteam nehmen für Deutschland am Wettbewerb teil. Aufgrund der Corona-Pandemie ist derzeit jedoch noch völlig offen, wann und wo die Europameisterschaft stattfinden wird. Die Kreisverwaltung wünscht Fabian Gies und den weiteren Akteuren der Nationalmannschaft für die Zukunft viel Erfolg.

Bild 1: Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Tino Hackenbruch, Leiter der Kreiswirtschaftsförderung, gratulieren Fabian Gies im Beisein seiner Eltern zur Aufnahme in die deutsche Nationalmannschaft der Zimmerer. (Die Aufnahme entstand vor Ausbruch der Corona-Pandemie.) Foto: Kreisverwaltung Ahrweiler

Bild 2: Schiften, sägen, schrauben: Fabian Gies trainiert für die deutsche Nationalmannschaft der Zimmerer zuhause in der elterlichen Schreinerei. Die Aufgaben werden vom Trainer online übermittelt und kontrolliert. Foto: privat

MENU