Breadcrump

Samstag, 21. August 2021

Coronavirus: Sieben Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: jeweils zwei in den Städten Bad Neuenahr-Ahrweiler und Sinzig, eine in Remagen sowie zwei in der Verbandsgemeinde Brohltal.

Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 88. 53 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Die tagesaktuelle 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler beträgt laut LUA 46,9. Damit liegt diese heute den zweiten Tag hintereinander über dem Wert von 35. Sofern die Inzidenz auch morgen den Wert von 35 übersteigt, treten nach der CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz ab Dienstag, 24. August 2021, Einschränkungen in Kraft. Unter anderem gilt dann in Innenbereichen (zum Beispiel Gastronomie, Friseure) die Testpflicht. Hiervon ausgenommen sind vollständig geimpfte und genesene Personen. Zudem käme es zu Einschränkungen bei größeren Veranstaltungen.

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 400 Infektionen gesamt, 393 Genesene, 3 Verstorbene, 4 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Altenahr: 299 Infektionen gesamt, 290 Genesene, 4 Verstorbene, 5 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 476 Infektionen gesamt, 463 Genesene, 1 Person verstorben, 12 aktuell infizierte Personen;
Verbandsgemeinde Brohltal: 433 Infektionen gesamt, 427 Genesene, 2 Verstorbene, 4 aktuell infizierte Personen;
Gemeinde Grafschaft: 371 Infektionen gesamt, 363 Genesene, 1 Person verstorben, 7 aktuell infizierte Personen;
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 1168 Infektionen gesamt, 1143 Genesene, 12 Verstorbene, 13 aktuell infizierte Personen;
Stadt Remagen: 664 Infektionen gesamt, 641 Genesene, 3 Verstorbene, 20 aktuell infizierte Personen;
Stadt Sinzig: 913 Infektionen gesamt, 863 Genesene, 27 Verstorbene, 23 aktuell infizierte Personen.

MENU