Breadcrump

Samstag, 1. Mai 2021

Coronavirus: Sieben Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: drei in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, jeweils eine in der Stadt Sinzig und in den Verbandsgemeinden Adenau und Bad Breisig sowie eine in der Gemeinde Grafschaft.

Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 328. 48 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.
Aufgrund des geänderten Infektionsschutzgesetzes ist für die Durchführung zusätzlicher Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus fortan ausschließlich die durch das Robert-Koch-Institut (RKI) unter https://www.rki.de/inzidenzen veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz maßgeblich. Der 7-Tage-Wert beträgt laut RKI mit Stand 30. April 2021 für den Kreis Ahrweiler 128.

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 325 Infektionen gesamt, 302 Genesene, 3 Verstorbene, 20 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Altenahr: 267 Infektionen gesamt, 246 Genesene, 4 Verstorbene, 17 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 408 Infektionen gesamt, 374 Genesene, 1 Person verstorben, 33 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Brohltal: 382 Infektionen gesamt, 326 Genesene, 1 Person verstorben, 55 aktuell Infizierte;
Gemeinde Grafschaft: 335 Infektionen gesamt, 311 Genesene, 1 Person verstorben, 23 aktuell Infizierte;
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 1020 Infektionen gesamt, 936 Genesene, 11 Verstorbene, 73 aktuell Infizierte;
Stadt Remagen: 577 Infektionen gesamt, 527 Genesene, 2 Verstorbene, 48 aktuell Infizierte;
Stadt Sinzig: 788 Infektionen gesamt, 704 Genesene, 25 Verstorbene, 59 aktuell Infizierte.

MENU