Breadcrump

Donnerstag, 13. Mai 2021

Coronavirus: Neun Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: zwei in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, drei in der Stadt Remagen, eine in der Stadt Sinzig, zwei in der Verbandsgemeinde Brohltal sowie eine in der Gemeinde Grafschaft.

Aufgrund von zwei bestätigten Infektionen in der Kommunalen Kindertagesstätte „Die Schatzinsel“ in Kalenborn wurden auf die Einrichtung abgestimmte Infektionsschutzmaßnahmen angeordnet. Weitergehende Informationen sind über die betroffene Einrichtung zu erhalten.

Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 218. 48 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Die 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Ahrweiler beträgt laut RKI 86 (Datenstand 12. Mai 2021).

Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 333 Infektionen gesamt, 320 Genesene, 3 Verstorbene, 10 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Altenahr: 288 Infektionen gesamt, 262 Genesene, 4 Verstorbene, 22 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Bad Breisig: 431 Infektionen gesamt, 404 Genesene, 1 Person verstorben, 26 aktuell Infizierte;
Verbandsgemeinde Brohltal: 404 Infektionen gesamt, 377 Genesene, 1 Person verstorben, 26 aktuell Infizierte;
Gemeinde Grafschaft: 347 Infektionen gesamt, 333 Genesene, 1 Person verstorben, 13 aktuell Infizierte;
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 1069 Infektionen gesamt, 997 Genesene, 11 Verstorbene, 61 aktuell Infizierte;
Stadt Remagen: 598 Infektionen gesamt, 573 Genesene, 2 Verstorbene, 23 aktuell Infizierte;
Stadt Sinzig: 818 Infektionen gesamt, 756 Genesene, 25 Verstorbene, 37 aktuell Infizierte.

MENU