BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - 18. Landtagswahl Rheinland-Pfalz <br>am Sonntag, dem 14.03.2021

18. Landtagswahl Rheinland-Pfalz
am Sonntag, dem 14.03.2021


Mit öffentlicher Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für die Wahlkreise

  • 13 - Remagen/Sinzig und
  • 14 - Bad Neuenahr-Ahrweiler

vom 25.05.2020 wurden die Parteien, mitgliedschaftlich organisierten Wählervereinigungen und Stimmberechtigten zur Einreichung von Wahlkreisvorschlägen für die Wahl zum 18. Landtag Rheinland-Pfalz am Sonntag, dem 14.03.2021, aufgefordert.

Wahlvorschlagsträger können die nachfolgenden Vordrucke verwenden:


Die Wahlvorschläge sind bis spätestens Dienstag, den 29.12.2020, 18.00 Uhr, im Wahlbüro der Kreisverwaltung (Zimmer 1.31) einzureichen. Es empfiehlt sich, die Wahlvorschläge mit allen Unterlagen vor dem 29.12.2020 einzureichen, damit im Falle von unvollständigen oder falsch ausgefüllten Unterlagen diese innerhalb der Einreichungsfrist (29.12.2020, 18.00 Uhr) noch nachgereicht werden können.

Sofern Parteien oder Wählervereinigungen Unterstützungsunterschriften benötigen, sind die Vordrucke hierzu beim Kreiswahlleiter anzufordern.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Maximilian Kasper, Telefon 02641/975-320, in der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Weitere Informationen zur Einreichung von Wahlvorschlägen finden Sie im Internetangebot des Landeswahlleiters.



Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2020-06-23 17:59:58)