BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Prostituiertenschutzgesetz

Prostituiertenschutzgesetz

Als Ansprechpartner steht Ihnen im Sachgebiet Prostituiertenschutzgesetz, Abteilung 3.1 der Kreisverwaltung, folgender Mitarbeiter zur Verfügung:

Anmeldungen nach § 3 Prostituiertenschutzgesetz erfolgen aufgrund des vorgeschriebenen Informations-/Beratungsgesprächs nur  nach vorheriger Terminabsprache.

Weiterführende Links zum Gesetzestext des Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) und zum Verordnungstext der Prostituiertenanmeldeverordnung (ProstAV) finden Sie beim Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz (mffjiv.rlf.de) sowie beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (bmfsfj.de).

Faltblatt zum Downloaden



Anschrift
Kreisverwaltung Ahrweiler
Abteilung 3.1 - Ordnung und Verkehr
Wilhelmstraße 24-30
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Fax-Nummer der Abteilung: 02641/975-388

 


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2017-12-08 12:21:57)