BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

L├╝ckenschluss der A1: Veranstaltung der IHK

Die Industrie- und Handelskammern Aachen, Koblenz und Trier (IHK) laden f├╝r Montag, 8. April, um 16 Uhr zu einer Veranstaltung unter dem Motto ÔÇ×L├╝ckenschluss statt Sackgasse!ÔÇť ein. Der neueste Teil der Veranstaltungsreihe ÔÇ×A1-ForumÔÇť findet im Naturzentrum Eifel, Urftstra├če 2-4, 53947 Nettersheim statt. Um Anmeldung bis zum 1. April unter www.aachen.ihk.de/A1-Forum wird gebeten. Teilnehmer k├Ânnen sich mit Unternehmern, Politikern und Experten aus der Verwaltung f├╝r das Vorankommen des Projektes einsetzen und neue Informationen zum Fortschritt erfahren. Im Rahmen der Veranstaltung soll eine Initiative zum L├╝ckenschluss der A1 gestartet werden.

Die A1 ist eine Nord-S├╝d-Verbindung von der Nordseek├╝ste bis nach Saarbr├╝cken. Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen planen derzeit, die etwa 26 Kilometer lange L├╝cke der Trasse zwischen Kelberg und Blankenheim zu schlie├čen. Bislang muss der Verkehr auf diesem Teil der Strecke auf Bundes- und Landesstra├čen ausweichen.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.03.2019

<< zurück