BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Damit Service zum Qualitätsmerkmal wird: Q-Coach Seminar in der Kreisverwaltung

Mit dem Qualitätsmanagementsystem der Initiative „ServiceQualität Deutschland" können kleine und mittlere Dienstleistungsunternehmen ihre betriebsinternen Prozesse optimieren. Um daran teilnehmen zu können, braucht das Unternehmen einen „Q-Coach". Im nächsten „Q-Coach Seminar" am 22. und 23. Oktober 2018 in der Kreisverwaltung Ahrweiler (Wilhelmstraße 24 - 30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler) können sich Mitarbeiter dafür qualifizieren. Darauf macht die Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam.

Unternehmen können durch das Qualitätsmanagement System mit geeigneten Maßnahmen aus dem Ideenpool der „ServiceQualität Deutschland" ihr unternehmerisches Handeln optimieren und lernen die Bedürfnisse ihrer Kunden durch den Einsatz der Q-Werkzeuge besser kennen. Langfristig können sie so auf Veränderungen im Kundenverhalten angemessen reagieren.

Das Q-Coach Seminar vermittelt die Voraussetzungen und das notwendige Basiswissen zur Einführung eines systematischen Qualitätsmanagements. Der Q-Coach kann nach dem anderthalb tägigen Seminar den Betrieb gemeinsam mit dem gesamten Team zur Zertifizierung führen. Die Teilnahmegebühr beträgt 349 Euro netto inklusive Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen an Tag 1. Das Seminar wird von Mika Balke geleitet. Der selbstständige Trainer hilft seit Jahren internationalen Unternehmen dabei, ihre Servicehaltung und Dienstleistungsorientierung zu verbessern.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Herrn Niklas Bolenz, Telefon 0261/91520-43, bolenz@gastlandschaften.de sowie im Internet unter www.q-deutschland.de/q-seminar-ahrweiler.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 11.10.2018

<< zurück