BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Landesregierung belohnt Engagement mit dem „Tag des Ehrenamtes“

Landrat ermutigt auch Aktive aus dem Kreis Ahrweiler zur Teilnahme

Aktive aus ganz Rheinland-Pfalz kommen am 26. August in Pirmasens zum Tag des Ehrenamtes zusammen. Landrat Dr. Jürgen Pföhler lädt auch die Engagierten aus dem Kreis Ahrweiler ausdrücklich dazu ein, an diesem Fest teilzunehmen.

Der Markt der Möglichkeiten bietet die Gelegenheit, andere Vereine, Projekte und Initiativen aus ganz unterschiedlichen Bereichen kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Mit einer Geräteausstellung präsentieren sich die ehrenamtlichen Hilfs- und Rettungsdienste sowie die Polizei. Ein Bühnenprogramm und die Live-Übertragung der Sendung „Ehrensache 2018" von der SWR-Fernsehbühne machen den Tag komplett.

Mit dem „Tag des Ehrenamtes" soll all jenen danke gesagt werden, die sich freiwillig für die gute Sache ins Zeug legen. Landrat Dr. Pföhler nutzt die Gelegenheit, das vielfältige Engagement der freiwilligen Helfer im Kreis Ahrweiler besonders hervorzuheben: „Die vielen Stunden Arbeit, die unsere Mitbürger in ihrer Freizeit leisten, tragen ganz entscheidend zum Zusammenhalt und zur Entwicklung unserer Region bei und verdienen öffentliche Anerkennung." (lbe)

Weitere Informationen zum Tag des Ehrenamtes gibt es unter www.wir-tun-was.rlp.de 




© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.08.2018

<< zurück