BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Wershofen: Schadstoffsammlung erst im April

Die erste Schadstoffsammlung in Wershofen in diesem Jahr findet am Dienstag, 10. April, statt. Im Abfallratgeber 2018 hat sich ein Druckfehler eingeschlichen, dort wird der 10. März fälschlicherweise als Termin für die Einsammlung der Problemabfälle genannt.

Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) meldet, fährt das Schadstoffmobil immer dienstags zwischen 9.30 und 11.30 Uhr eine der kreisweit 15 Annahmestellen an. Darüber hinaus können alte Farben und Lacke, Altöl, Laborchemikalien, Kfz-Batterien und weitere Problemabfälle täglich während der Öffnungszeiten abgegeben werden beim Abfallwirtschaftszentrum in Niederzissen, beim Wertstoffzentrum in Remagen-Kripp (jeden Mittwoch, 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr) sowie beim Umschlag- und Wertstoffzentrum in Leimbach (jeden Freitag, 10 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr). Noch Fragen? Die Abfallberatung hilft gerne weiter. Ruf 02641/975-222 oder -444, info@awb-ahrweiler.de".


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.03.2018

<< zurück