BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Bahn befördert wieder Fahrräder

Kostenloser Service im gesamten AW-Kreis

Fahrräder werden ab Montag, 15. Dezember, wieder kostenlos in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn mitgenommen. Dann sind die Bauarbeiten auf der linken Rheinstrecke zwischen Köln und Koblenz abgeschlossen, so daß das Nahverkehrsangebot dem normalen Stand entspricht. Der Fahrradservice gilt auch für die Wochenenden im Rahmen des vorhandenen Platzangebotes. Gleichzeitig wird die kostenlose Fahrradbeförderung auf alle Bahnstrecken im Kreis Ahrweiler ausgedehnt. Zwischen Brohl und Rolandseck sowie zwischen Remagen und Ahrbrück können die Räder dann ohne Fahrradkarte mitgenommen werden. Der kreisweite Touristik Service Ahr, Rhein, Eifel finanziert diesen Service.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.12.1997

<< zurück