BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Abfall-Ratgeber kommt von selbst - Abfall-Kalender abholen

Alle Jahre wieder: Zwei wichtige Informationen für alle Bürger gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) jetzt für 1998 heraus: den unerläßlichen Abfall-Ratgeber sowie den praktischen Abfall-Sammelkalender.

Alle Abfall-Termine fürs ganze Jahr stehen im bekannten Abfall-Ratgeber, der wichtigsten Broschüre rund um Mülltonnen und die Abfuhr von Altpapier, Grüngut, Problem- und Sperrmüll sowie die Entsorgung zahlreicher anderer Stoffe. Der neue Abfall-Ratgeber im A-5-Format, von dem 60.000 Exemplare gedruckt wurden, wird automatisch an alle Haushalte verteilt. Ab 17. Dezember sind die Broschüren zusammen mit den verschiedenen Wochenzeitungen in den Briefkästen zu finden. Dringende Bitte des AWB: Den Abfall-Ratgeber das ganze Jahr über aufbewahren.

In die länglichen Wandkalender lassen sich alle Jahrestermine des AWB übersichtlich eintragen. Die Wandkalender liegen ab 10. Dezember kostenlos zum Abholen aus bei der Kreisverwaltung, den Verwaltungen der Städte und Verbandsgemeinden, allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse, den Volks- bzw. Raiffeisenbanken Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Breisig, Kempenich und Grafschaft-Oeverich sowie der Firma Umtech in Sinzig (Entenweiherweg 14-16). Beim Wandkalender gilt: Zugreifen, solange der Vorrat reicht.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.12.1997

<< zurück