BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Abfall-Ratgeber kommt von selbst - Abfall-Kalender abholen

Alle Jahre wieder: Zwei wichtige Informationen f├╝r alle B├╝rger gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) jetzt f├╝r 1998 heraus: den unerl├Ą├člichen Abfall-Ratgeber sowie den praktischen Abfall-Sammelkalender.

Alle Abfall-Termine f├╝rs ganze Jahr stehen im bekannten Abfall-Ratgeber, der wichtigsten Brosch├╝re rund um M├╝lltonnen und die Abfuhr von Altpapier, Gr├╝ngut, Problem- und Sperrm├╝ll sowie die Entsorgung zahlreicher anderer Stoffe. Der neue Abfall-Ratgeber im A-5-Format, von dem 60.000 Exemplare gedruckt wurden, wird automatisch an alle Haushalte verteilt. Ab 17. Dezember sind die Brosch├╝ren zusammen mit den verschiedenen Wochenzeitungen in den Briefk├Ąsten zu finden. Dringende Bitte des AWB: Den Abfall-Ratgeber das ganze Jahr ├╝ber aufbewahren.

In die l├Ąnglichen Wandkalender lassen sich alle Jahrestermine des AWB ├╝bersichtlich eintragen. Die Wandkalender liegen ab 10. Dezember kostenlos zum Abholen aus bei der Kreisverwaltung, den Verwaltungen der St├Ądte und Verbandsgemeinden, allen Gesch├Ąftsstellen der Kreissparkasse, den Volks- bzw. Raiffeisenbanken Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Breisig, Kempenich und Grafschaft-Oeverich sowie der Firma Umtech in Sinzig (Entenweiherweg 14-16). Beim Wandkalender gilt: Zugreifen, solange der Vorrat reicht.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.12.1997

<< zurück