BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreisarchiv sucht Festschriften und Heimatliteratur

Wer hat noch alte Festschriften und andere heimatbezogene Literatur? Die Kreisverwaltung Ahrweiler verfügt bereits über einen großen Bestand an historischen Dokumenten, will aber ihr Archiv laufend ergänzen. Angesprochen sind Kirchengemeinden, Schulen, Behörden, Vereine, Firmen und sonstige Einrichtungen, bei denen oftmals eine Fülle an interessanten Dokumenten liegen. Auch andere heimatkundliche Literatur mit Bezug zum AW-Kreis wird dankbar angenommen, beispielsweise Dissertationen, Examens- und Diplomarbeiten, Reden, Referate, Facharbeiten, Gedichtbände und Erzählungen. - Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Kreisarchivar Leonhard Janta, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-206. 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 27.11.1997

<< zurück