BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Erneuter Bürger-Sprechtag zum Denkmalschutz

Nach dem erfolgreichen Start im Juli bietet die Kreisverwaltung Ahrweiler einen neuen Bürger-Beratungstag speziell zu Denkmalschutz und Denkmalpflege an. Am Donnerstag, 27. November, 14 bis 17 Uhr, stehen die zuständigen Ansprechpartner für Fragen und Anregungen bereit. Dies sind Dr. Paul-Georg Custodis vom Landesamt für Denkmalpflege in Mainz und der Sachbearbeiter des Kreises, Ernst Sartor. Ort: Kreisverwaltung, Sitzungsraum 3, Zimmer 236 im 2. Stock. Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Kreis um telefonische oder schriftliche Mitteilung des jeweiligen Anliegens: Ruf 02641/975-440.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 06.11.1997

<< zurück