BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

HINWEIS (Artikel vom 01.06.2007):
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.


Neue Leitplanken zwischen Krälingen und Kreuzberg

Die seitlichen Schutzplanken an der Kreisstraße 31 zwischen Krälingen und Kreuzberg in der Verbandsgemeinde Altenahr werden erneuert. Der Kreis- und Umweltausschuss hat den entsprechenden Auftrag für 41.000 Euro an eine Baufirma beschlossen. Der Landesbetrieb Mobilität in Cochem plant und koordiniert auch diese Maßnahme an einer Kreisstraße.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 01.06.2007

<< zurück