BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Zum Energiesparen in Remagen

Der Kreis Ahrweiler ├╝berweist der Stadt Remagen rund 64.000 Mark f├╝r energiesparende Bauma├čnahmen. Der Kreis- und Umweltausschu├č hat die Mittel jetzt bewilligt. Die Stadt kann das Geld verwenden f├╝r den Einbau einer Zentralheizung und neue Fenster im st├Ądtischen Wohnhaus f├╝r sozialschwache Familien "Im Wiesengrund 3" sowie f├╝r neue Fenster in den Grundschulen Remagen und Oberwinter. Die beiden Bauma├čnahmen sind bereits abgeschlossen. Der Zuschu├č ist Bestandteil des Energiespar-Sonderprogramms, mit dem der Kreis Ahrweiler die Kommunen f├Ârdert. Insgesamt hat der Kreis in den vergangenen sechs Jahren rund 500.000 Mark f├╝r die Erstellung von Energiekonzepten und f├╝r energiesparende Ma├čnahmen zur Verf├╝gung gestellt.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.05.1997

<< zurück