Vorlesen

Fotowettbewerb: Artenreiche Wiese - Natürlich vielfältig!

Unser wunderschöner Kreis Ahrweiler ist durch seine Vielfalt geprägt. Flüsse, Bäche und Seen, der Wechsel von offenen und bewaldeten Flächen und die Weinberge an der Ahr machen den Reiz dieser Landschaft aus - nicht nur für uns Menschen, sondern auch viele Tierarten. Damit das so bleibt, engagiert sich der Kreis derzeit mit dem Projekt „Artenreiche Wiese - Lebensraum für Biene, Schmetterling & Co.“ für den Erhalt von Insekten. Machen Sie mit und zeigen Sie uns, wie vielfältig der Kreis heute schon ist!

Wo blüht es besonders üppig?
Wo flattern kunterbunte Schmetterlinge?
Womit lockt Ihr Garten oder Balkon Insekten?

Schicken Sie uns Ihr schönstes Bild zum Thema Artenvielfalt im Kreis Ahrweiler. 12 Motive druckt die Kreissparkasse in ihrem Kundenkalender 2020 ab.

SO MACHEN SIE MIT:
Registrieren Sie sich für den Fotowettbewerb und senden uns anschließend Ihr Foto unter Angabe der Teilnehmer-ID zu. Die Teilnehmer-ID wird Ihnen nach der Registrierung per Mail zugesandt. Alle Bilder, die den Teilnahmebedingungen entsprechen, stellen wir anschließend online. Dann stimmen die User über ihre Favoriten ab. Die 12 Bilder mit den meisten Stimmen werden im Kalender abgedruckt.

DER GEWINN:
Neben dem Abdruck des Bildes im Kalender der Kreissparkasse Ahrweiler winken Spargutscheine für

  • Platz 1 in Höhe von 300 €,
  • Platz 2 in Höhe von 200 € und
  • Platz 3 in Höhe von 100 €.
  • Die Plätze 4-12 erhalten jeweils 50 Euro.

Die Kreissparkasse Ahrweiler sponsert die Spargutscheine.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Jeder Teilnehmer kann ein Bild schicken. Teilnahmeschluss ist der 15. Juli. Bitte beachten Sie, dass das Bild eine Datendichte von 300 dpi haben muss. Ein Grafiker wählt in Absprache mit den Gewinnern einen quadratischen Ausschnitt mit den Maßen 21x20 Zentimeter aus dem Motiv aus.


REGISTRIERUNG FOTOWETTBEWERB










Aufnahmeort

  Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine mit diesem Formular übermittelten persönlichen Daten zum Zwecke der Verarbeitung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Die Hinweise zum Datenschutz in den Teilnahmebedingungen habe ich zur Kenntnis genommen */**. 

Bei Fragen steht Ihnen die Pressestelle der Kreisverwaltung Ahrweiler (Telefon 02641/975-549 oder 548) zur Verfügung.

 


* Pflichtfeld

**  Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Information an die Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Pressestelle - Telefon 02641/975-549 oder 548) widerrufen werden; die gespeicherten Daten werden in diesem Falle umgehend gelöscht.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2019-05-22 14:29:23)