Sonderfundbüro

WAS GEHÖRT INS SONDERFUNDBÜRO?

Wie bereits berichtet, wurde in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Wilhelmstraße 23, 1.OG) ein Kreis-Sonderfundbüro eingerichtet.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 16 Uhr
Freitag: 8 bis 12:30 Uhr

Es sollten nur kleinteilige Fundsachen abgegeben werden, wie:
• Portemonnaies
• Dokumente
• Handtaschen
• Schlüsselbünde
• Fahrzeugbriefe
• Wertsachen / Schmuckkästchen

Im Sonderfundbüro dürfen nicht abgegeben werden:
• Tiere
• Fahrräder
• Waffen (diese müssen bei der Polizei abgegeben werden)
• größere oder schwerere Gegenstände
• Gegenstände von erkennbar geringem Wert

Kontakt: Das Fundbüro ist telefonisch unter 02641 / 975-940 zu erreichen.

MENU