Breadcrump

Begutachtung Hochwasser beschädigter Gebäude

Hinweis: Aufgrund vermehrter Anfragen weist das Bauamt darauf hin, dass aufgrund der hohen Anzahl der zu begutachtenden Gebäude keine Wirtschaftlichkeitsbewertungen oder Wiederaufbauempfehlungen geleistet werden kann.

Mitarbeiter des Kreis-Bauamtes weisen sich aus

Seit Montag, 19. Juli 2021, begehen Teams des Bauamtes der Kreisverwaltung Ahrweiler in Zusammenarbeit mit Statikern − unter anderem der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, dem TÜV Rheinland und der Vereinigung der Prüfingenieure RLP − die vom Hochwasser betroffenen Gebiete.

Die Hotline des Bauamtes, bei der entsprechende Bedarfe gemeldet werden können ist montags bis freitags, 8 bis 16 Uhr, zu erreichen. Die Nummer der Hotline lautet: 02641 / 975-363.

Sollten Bürgerinnen und Bürger Bedenken hinsichtlich der Standsicherheit eines Gebäudes haben, kann das Team des Bauamtes vor Ort direkt angesprochen werden.

Wichtiger Hinweis: Mitarbeiter des Bauamtes des Kreises weisen sich bei Bedarf mit einem offiziellen Dienstausweis der Kreisverwaltung Ahrweiler aus.

MENU