BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

AWB-Mitarbeiter informieren vor Supermärkten, am Telefon und im Web

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) startet eine Informationskampagne zum neuen Abfallwirtschaftskonzept, das ab 1. Januar 2018 gilt und das der Kreistag beschlossen hat. Die Bürger können sich vor Ort an Supermärkten bei den AWB-Mitarbeitern sowie am Telefon und im Internet informieren.

Vor Ort: Die AWB-Mitarbeiter stehen rund sechs Wochen an Samstagen von 10 bis 12.30 Uhr an mehreren Supermärkten für Fragen bereit. Den ersten Infotermin in Adenau (Rewe-Markt) haben 40 Bürger genutzt. Die Gespräche verliefen laut AWB informativ und endeten mit positiver Resonanz. Weitere geplante und angefragte Stationen sind: Ahrweiler (Edeka), Bad Breisig (Edeka), Niederzissen (Rewe), Ahrbrück (Penny), Sinzig (Rewe), Remagen (Edeka), Grafschaft-Ringen (Rewe), Oberwinter (Edeka) und nochmals Ahrweiler (Hit).

Telefon: kostenlose AWB-Gebührenhotline 0800-2528386.

Internet: www.meinawb.de.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 10.11.2017

<< zurück