BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Erster Ausbildungstag spricht Schüler der Abschlussklassen an

Workshops in Schulen als erster Schritt - Firmen können Azubis finden

Die Vorbereitungen für den „Ausbildungstag Ahrweiler 2017" sind gestartet. Die Veranstaltung im Herbst bringt Schüler der Abschlussklassen mit regionalen Arbeitgebern zusammen, die für 2018 oder später Azubis suchen. In den Schulen stehen jetzt Workshops an, bei denen die Schüler auf den Ausbildungstag vorbereitet werden und ihre Interessen ausloten können.

Was ist der Anlass? Firmen können ihre Ausbildungsplätze nicht immer besetzen. Die Gründe liegen im demografischen Wandel und dem hohen Akademisierungsgrad. Konkret: Die Zahl der jungen Menschen sinkt, und viele unter ihnen entscheiden sich für ein Studium. Das gilt auch für den Kreis Ahrweiler. Der erste „Ausbildungstag Ahrweiler" soll dem entgegensteuern. Die Veranstaltung findet am 22. September in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt (Dorint Parkhotel Bad Neuenahr, 9 bis 15 Uhr).

Im Vorfeld plant der Ausrichter, die Einstieg GmbH, einige Vorbereitungsschritte:

  • In Schulworkshops werden die Schüler der weiterführenden Schulen auf den Ausbildungstag vorbereitet, und zwar mit Übungen zur Kommunikation, dem Finden eigener Stärken, das Erarbeiten von Entscheidungskompetenz und einen möglichen Erstkontakt mit bislang fremden Berufsfeldern.
  • Darauf folgt ein individueller Online-Interessencheck, den die Schüler durchführen können. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für die individuellen Gesprächstermine zwischen den Schülern und den ausstellenden Firmen beim Ausbildungstag selbst.
  • Für die Firmen bedeutet dies eine gezielte Besucherzuführung.

Die Einstieg GmbH (Köln) ist eine Agentur, die sich auf die Ansprache junger Bewerberzielgruppen spezialisiert hat. Kooperationspartner des Ausbildungstags sind die Kreisverwaltung Ahrweiler und das Büro für Zukunft (Köln), das die Schulworkshops durchführt. 40 ausstellende Unternehmen, Akademien und Kammern werden erwartet, die für das Ausbildungsjahr 2018 oder später passende Talente suchen. Für Schüler ist der Ausbildungstag kostenlos. Die ausstellenden Firmen können verschiedene Leistungspakete bei der Einstieg GmbH buchen.

Anmeldungen: Einstieg GmbH, Internet www.einstieg.com, E-Mail messe@einstieg.com, Ruf 0221/39809-30.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.05.2017

<< zurück